UNITEC Rauchwarnmelder Funk

  • 213000_UNITEC
Drahtlose Verbindung von mehreren Rauchmeldern. Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von... mehr

Drahtlose Verbindung von mehreren Rauchmeldern.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.


  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von >85 dB aus
  • Verbindung von bis zu 15 Meldern möglich
  • Drahtlose Reichweite > 20 Meter
  • Praktische Stummschaltfunktion
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustische und optische Anzeige bei nötigem Batteriewechsel
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Zwei Batterien Typ AA im Lieferumfang enthalten



Drahtlose Verbindung von mehreren Rauchmeldern.
Durch die Funkfunktion des Rauchwarnmelders ist es Ihnen möglich bis zu 15 Melder der gleichen Serie drahtlos miteinander zu verbinden. Löst einer der vernetzten Rauchmelder aus, dann alarmiert er das komplette Netzwerk. So können Sie sicherstellen, dass auch über mehrere Etagen und weitere Entfernungen alle Personen im Haus alarmiert werden. Die drahtlose Reichweite beträgt dabei 20 Meter, sodass Sie Ihre Melder flexibel anbringen können.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Der Rauchwarnmelder löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus. Hat der Rauchwarnmelder Rauch erkannt und in den Alarmmodus geschaltet, können Sie den Alarm jedoch für eine Dauer von ungefähr 10 Minuten durch Drücken der Prüftaste stumm schalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Warnmelder versehentlich beim Kochen ausgelöst wurde. So können Sie zum Beispiel in Ruhe Ihre Burger zu Ende braten ohne von einem dauerhaften Signalton begleitet zu werden. Danach schaltet sich der Melder wieder in den normalen Betriebsmodus.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.
Der Rauchmelder übernimmt für Sie die Überprüfung der Batterie. Sobald die Batterie aufgebraucht ist, kündigt der Warnmelder dies durch einen wiederkehrenden Piepton an. Für den Einsatz direkt nach dem Kauf sind bereits zwei Batterien Typ AA im Lieferumfang enthalten.

Weiterführende Links zu "UNITEC Rauchwarnmelder Funk"
Alle Technische Daten im Detail ansehen
Schutzart (IP): IP20
Versorgungsspannung: 3 V
VdS anerkannt: Nein
Art des Test-/Pauseknopfes: Kombination
Durchmesser: 120x35,5 mm
Mit Sockel: Ja
Montageart: Montagesockel, Dübel und Schrauben (im Lieferumfang enthalten)
Lautstärke: 85 dB(A)
Mit Backup-Batterie: Nein
Mit Spannungsanzeige: Nein
Spannungsart der Versorgungsspannung: DC
Primärstromversorgung: Batterie/Akku
Prüfzeichen / Zertifikate / Normen : CE
Max. Anzahl vernetzbar: 30 Stück
Vernetzbar über Funk (optional): Ja
Vernetzbar über Funk (standardmäßig): Ja
Vernetzbar über Kabel: Nein
Standalone: Nein
Wirkprinzip: optisch
Batterien mitgeliefert: Ja
Batterie Anzahl: 2 Stück
Batterieart: Mignon
Farbe: weiß
Mit Q-Label: Nein
Zuletzt angesehen