Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
UNITEC Rauchwarnmelder Funk UNITEC Rauchwarnmelder Funk

Drahtlose Verbindung von mehreren Rauchmeldern.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.


  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von >85 dB aus
  • Verbindung von bis zu 15 Meldern möglich
  • Drahtlose Reichweite > 20 Meter
  • Praktische Stummschaltfunktion
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustische und optische Anzeige bei nötigem Batteriewechsel
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Zwei Batterien Typ AA im Lieferumfang enthalten



Drahtlose Verbindung von mehreren Rauchmeldern.
Durch die Funkfunktion des Rauchwarnmelders ist es Ihnen möglich bis zu 15 Melder der gleichen Serie drahtlos miteinander zu verbinden. Löst einer der vernetzten Rauchmelder aus, dann alarmiert er das komplette Netzwerk. So können Sie sicherstellen, dass auch über mehrere Etagen und weitere Entfernungen alle Personen im Haus alarmiert werden. Die drahtlose Reichweite beträgt dabei 20 Meter, sodass Sie Ihre Melder flexibel anbringen können.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Der Rauchwarnmelder löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus. Hat der Rauchwarnmelder Rauch erkannt und in den Alarmmodus geschaltet, können Sie den Alarm jedoch für eine Dauer von ungefähr 10 Minuten durch Drücken der Prüftaste stumm schalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Warnmelder versehentlich beim Kochen ausgelöst wurde. So können Sie zum Beispiel in Ruhe Ihre Burger zu Ende braten ohne von einem dauerhaften Signalton begleitet zu werden. Danach schaltet sich der Melder wieder in den normalen Betriebsmodus.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.
Der Rauchmelder übernimmt für Sie die Überprüfung der Batterie. Sobald die Batterie aufgebraucht ist, kündigt der Warnmelder dies durch einen wiederkehrenden Piepton an. Für den Einsatz direkt nach dem Kauf sind bereits zwei Batterien Typ AA im Lieferumfang enthalten.

UNITEC Rauchwarnmelder VdS UNITEC Rauchwarnmelder VdS

Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.
Geprüfte Sicherheit durch VdS.

  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus
  • 10 Jahre Batterielaufzeit (1 x Lithiumbatterie, fest verbaut, nicht austauschbar)
  • Praktische Stummschalt-Funktion
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustische Anzeige bei aufgebrachter Batterie
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Geprüft nach DIN EN 14604, VdS 3131



Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Der Rauchwarnmelder löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus. Hat der Rauchwarnmelder Rauch erkannt und in den Alarmmodus geschaltet, können Sie den Alarm jedoch für eine Dauer von ungefähr 10 Minuten durch Drücken der Prüftaste stumm schalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Warnmelder versehentlich beim Kochen ausgelöst wurde. So können Sie zum Beispiel in Ruhe Ihre Burger zu Ende braten ohne von einem dauerhaften Signalton begleitet zu werden. Danach schaltet sich der Melder wieder in den normalen Betriebsmodus.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrachter Batterie.
Der Rauchmelder übernimmt für Sie die Prüfung der Batterie. Sobald die Batterie aufgebraucht ist, kündigt der Warnmelder dies durch einen wiederkehrenden Piepton an. Für den Einsatz direkt nach dem Kauf ist bereits eine Batterie im Lieferumfang enthalten (1 x Lithiumbatterie - fest verbaut - nicht austauschbar). Die Batterie hat eine Lebenszeit von 10 Jahren.
Geprüfte Sicherheit durch VdS.
Um den höchsten Sicherheitsstandards gerecht zu werden, wurde dieser Rauchwarnmelder nach DIN EN 14604 und nach VdS 3131 geprüft.

UNITEC Rauchwarnmelder VdS 3er-Pack UNITEC Rauchwarnmelder VdS 3er-Pack

Perfekt geeignet für Ihre Erstausstattung.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.



  • Drei Melder in einer Verpackung
  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus
  • 10 Jahre Batterielaufzeit (3 x Lithiumbatterie, fest verbaut, nicht austauschbar)
  • Praktische Stummschaltfunktion
  • Einfache, drahtlose Aufputz-Montage
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustische Meldung bei aufgebrauchter Batterie
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Geprüft nach DIN EN 14604, Q Label, VDS 3131



Perfekt geeignet für Ihre Erstausstattung.
Sie besitzen noch keine Rauchmelder in Ihrem Zuhause oder stehen vor einem Umzug? Dann ist der Multi-Pack genau das Richtig für Sie und Ihre Erstausstattung. Durch den Kauf erhalten Sie drei identische Warnmelder in einer Verpackung. So sind Sie direkt ausgestattet für ein neues und sicheres Zuhause.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Der Rauchwarnmelder löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus. Hat der Rauchwarnmelder Rauch erkannt und in den Alarmmodus geschaltet, können Sie den Alarm jedoch für eine Dauer von ungefähr 10 Minuten durch Drücken der Prüftaste stumm schalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Warnmelder versehentlich beim Kochen ausgelöst wurde. So können Sie zum Beispiel in Ruhe Ihre Burger zu Ende braten ohne von einem dauerhaften Signalton begleitet zu werden. Danach schaltet sich der Melder wieder in den normalen Betriebsmodus.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen. Um Sie in Ihrem Sicherheitsgefühl zusätzlich zu bestärken, wurde der Melder außerdem nach DIN EN 14604 und nach VdS 3131 geprüft.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.
Der Rauchmelder übernimmt für Sie die Überprüfung der Batterie. Sobald die Batterie aufgebraucht ist, kündigt der Warnmelder dies durch einen wiederkehrenden Piepton an. Für den Einsatz direkt nach dem Kauf sind bereits Batterien im Lieferumfang enthalten (3 x Lithiumbatterie - fest verbaut - nicht austauschbar). Die Batterien haben je eine Lebenszeit von 10 Jahren.

UNITEC Rauchwarnmelder TÜV UNITEC Rauchwarnmelder TÜV

Einfache und kabellose Installation.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.


  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustische Meldung bei nötigem Batteriewechsel
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Eine Batterie im Lieferumfang enthalten
  • Geprüft nach DIN EN 14604, TÜV Rheinland



Einfache und kabellose Installation.
Den Rauchwarnmelder können Sie durch eine einfache und drahtlose Aufputz-Montage an Ihrer Decke befestigen. Hierfür sind sowohl Befestigungsmaterial als auch eine detaillierte Anleitung im Verpackungsumfang enthalten.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.
Der Rauchmelder übernimmt für Sie die Überprüfung der Batterie. Sobald die Batterie aufgebraucht ist, kündigt der Warnmelder dies durch einen wiederkehrenden Piepton an. Für den Einsatz direkt nach dem Kauf ist bereits eine Batterie im Lieferumfang enthalten.

UNITEC Rauchwarnmelder TÜV 4er-Pack UNITEC Rauchwarnmelder TÜV 4er-Pack

Perfekt geeignet für Ihre Erstausstattung.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.


  • Vier Melder in einer Verpackung
  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustische Meldung bei nötigem Batteriewechsel
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Geprüft nach DIN EN 14604, TÜV Rheinland



Perfekt geeignet für Ihre Erstausstattung.
Sie besitzen noch keine Rauchmelder in Ihrem Zuhause oder stehen vor einem Umzug? Dann ist der Multi-Pack genau das Richtig für Sie und Ihre Erstausstattung. Durch den Kauf erhalten Sie vier identische Warnmelder in einer Verpackung. So sind Sie direkt ausgestattet für ein neues und sicheres Zuhause.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen
Akustische und optische Anzeige bei aufgebrauchter Batterie.
Der Rauchmelder übernimmt für Sie die Überprüfung der Batterie. Sobald die Batterie aufgebraucht ist, kündigt der Warnmelder dies durch einen wiederkehrenden Piepton an. Für den Einsatz direkt nach dem Kauf ist bereits eine Batterie im Lieferumfang enthalten.

UNITEC Universal-Magnethalterung UNITEC Universal-Magnethalterung

Montage ohne Werkzeug, Bohren und Schmutz.
Starke 3M Klebe-Pads für garantierten Halt.


  • Zur schnellen Montage ohne Bohren
  • Vermeidet die Gefahr Leitungen zu beschädigen
  • Sichere Befestigung durch starke 3M Klebe-Pads



Montage ohne Werkzeug, Bohren und Schmutz.
Die UNITEC® Magnethalterung dient der einfachen Befestigung ohne Bohren. Der Gefahr, dass Sie Leitungen, die in Ihrer Decke verlaufen, beschädigen, können Sie nun ganz einfach trotzen, denn statt lästiges Bohren und Schrauben werden die Klebe-Pads ganz einfach an der Decke angebracht. Dazu die Klebefolie abziehen, die Halterung an der Decke ankleben und einige Sekunden lang mit leichtem Druck andrücken. Somit verläuft die Installation nicht nur schneller und einfacher, auch das Saubermachen danach entfällt.
Starke 3M Klebe-Pads für garantierten Halt.
Die starke 3M Selbstklebe-Folie hält sicher und zuverlässig an der Decke.
70mm Durchmesser

UNITEC Rauchwarnmelder Mini UNITEC Rauchwarnmelder Mini

Besonders unauffällig dank kompaktem Minidesign.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Note Gut 2,2 bei Stiftung Warentest.

  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus
  • 10 Jahre Batterielaufzeit (1 x Lithiumbatterie, fest verbaut, nicht austauschbar)
  • Praktische Stummschalt-Funktion
  • LED-Funktionsanzeige zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit
  • Akustisches Signal bei aufgebrauchter Batterie
  • Manuelle Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit
  • Geprüft nach DIN EN 14604, VdS 3131
  • Stiftung Warentest: gut 2,2



Besonders unauffällig dank kompaktem Minidesign.
Der Rauchwarnmelder überzeugt durch sein kompaktes Design mit einem Durchmesser von lediglich 70 mm. Dadurch wirkt er unauffälliger als Alternativmodelle und stört Sie optisch weniger in Ihrem Alltag. Mittels drahtloser Aufputz-Montage können Sie ihn einfach und schnell an der Decke befestigen.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Der Rauchwarnmelder löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus. Hat der Rauchwarnmelder Rauch erkannt und in den Alarmmodus geschaltet, können Sie den Alarm jedoch für eine Dauer von mindestens 5 bis maximal 15 Minuten durch Drücken der Prüftaste stumm schalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Warnmelder versehentlich beim Kochen ausgelöst wurde. So können Sie zum Beispiel in Ruhe Ihre Burger zu Ende braten ohne von einem dauerhaften Signalton begleitet zu werden. Danach schaltet sich der Melder wieder in den normalen Betriebsmodus.
Manuelle und automatische Prüffunktion für Ihre persönliche Sicherheit.
Alle 30 - 40 Sekunden führt der Rauchwarnmelder einen automatischen Funktionstest durch. Dies können Sie anhand der aufblinkenden LED-Leuchte erkennen. Sie können seine Funktion aber natürlich auch jederzeit manuell überprüfen. Hierfür können Sie die Prüffunktion verwenden. Wir empfehlen den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell zu testen. Die Batterie (1 x Lithiumbatterie - fest verbaut - nicht austauschbar) hat eine Lebenszeit von 10 Jahren. Ist die Batterie aufgebraucht, zeigt der Melder Ihnen dies akustisch an.
Note Gut 2,2 von Stiftung Warentest.
Beim Produkttest der Stiftung Warentest hat dieser Rauchwarnmelder mit der Note Gut 2,2 abgeschnitten. Um Sie in Ihrem Sicherheitsgefühl zu bestärken, wurde der Melder außerdem nach DIN EN 14604 und nach VdS 3131 geprüft.

UNITEC Rauchwarnmelder Design UNITEC Rauchwarnmelder Design

Besonders unauffällig dank extrem flacher Bauweise.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Integrierter Nachtmodus für einen ruhigen Schlaf.
Mehr Sicherheit durch automatischen Selbsttests.


  • Löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus
  • Mit 23,5 mm extrem flach
  • 10 Jahre Batterielaufzeit (1 x Lithiumbatterie, fest verbaut, nicht austauschbar)
  • Praktische Stummschalt-Funktion
  • Nachtmodus mit gedimmten LED Signal
  • Automatischer Selbsttest
  • Ausgezeichnet mit dem Reddot Design Award und IF Design Award 2019
  • Geprüft nach DIN EN 14604, VdS 3131, Q-Label
  • Stiftung Warentest: gut 2,2



Besonders unauffällig dank extrem flacher Bauweise.
Der UNITEC® Rauchmelder beeindruckt nicht nur durch seine ultraflache Bauweise mit einer Höhe von lediglich 23,5 mm, auch das besonders schlichte Design kann überzeugen. Kein Wunder also, dass dieses Produkt sowohl mit dem Reddot Design Award als auch mit dem IF Design Award 2019 ausgezeichnet wurde.
Praktische Stummschalt-Funktion beim Braten von Speisen.
Der Rauchwarnmelder löst bei Rauchentwicklung einen Alarm von 85 dB aus. Hat der Rauchwarnmelder Rauch erkannt und in den Alarmmodus geschaltet, können Sie den Alarm jedoch für eine Dauer von mindestens 5 bis maximal 15 Minuten durch Drücken der Prüftaste stumm schalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Warnmelder versehentlich beim Kochen ausgelöst wurde. So können Sie zum Beispiel in Ruhe Ihre Burger zu Ende braten ohne von einem dauerhaften Signalton begleitet zu werden. Danach schaltet sich der Melder wieder in den normalen Betriebsmodus.
Integrierter Nachtmodus für einen ruhigen Schlaf.
Ein sorgloser und ruhiger Schlaf ist mit diesem Rauchmelder kein Problem mehr. Durch den integrierten Nachtmodus wird in dunklen Räumen das LED-Signal gedimmt. So lässt sich eine Beeinträchtigung Ihrer Nachtruhe vermeiden. Zudem lässt sich der Rauchmelder für 10 Stunden stumm schalten, so dass auf ein akustisches Signal verzichtet wird, sollte die Batterie aufgebraucht sein. Sobald eine Rauchentwicklung erkannt wird, setzt das akustische Signal zu Ihrer Sicherheit aber wieder ein.
Mehr Sicherheit durch automatischen Selbsttests.
Grundsätzlich müssen Rauchwarnmelder regelmäßig getestet werden um festzustellen, ob sie noch funktionieren. Mit dem UNITEC® Rauchwarnmelder müssen Sie dies nicht selbst tun. Er besitzt eine Selbsttest-Funktion, dank der der Melder einmal wöchentlich seine Funktion automatisch und ohne Ihr Zutun testet. Bei dem zufälligen Test wird ein hörbarer Piepton abgegeben. Wir empfehlen dennoch, den Rauchwarnmelder mindestens einmal alle 3 Monate manuell mithilfe der Prüffunktion zu testen. Die Batterie (1 x Lithiumbatterie - fest verbaut - nicht austauschbar) hat eine Lebenszeit von 10 Jahren. Ist die Batterie aufgebraucht, zeigt der Melder Ihnen dies akustisch an. Um Sie in Ihrem Sicherheitsgefühl zusätzlich zu bestärken, wurde der Melder außerdem nach DIN EN 14604 und nach VdS 3131 geprüft. Beim Produkttest der Stiftung Warentest hat dieser Rauchwarnmelder mit der Note Gut 2,2 abgeschnitten.
Automatischer Selbsttest
Es ist vorgeschrieben, Rauchmelder regelmäßig zu testen, um festzustellen, ob sie noch funktionieren. Mit dem Rauchmelder von unitec müssen Sie dies nicht selbst tun. Dieser hat eine so genannte Selbsttest-Funktion. Das bedeutet, dass der Detektor einmal wöchentlich seine Funktionen testet. Dies geschieht zufällig, und der Detektor gibt einen hörbaren Piepton ab, um auch seinen Ton zu testen. Daher müssen Sie nicht jedes Mal Treppen steigen, um Ihre Rauchmelder zu testen. Dieser Selbsttest wird nicht aktiviert, wenn sich der Rauchmelder im Nachtmodus befindet.

Zuletzt angesehen